bei uns ist immer was los

Hier finden Sie Details zu unseren Veranstaltungen und Workshops, aber auch Hinweise auf Veranstaltungen unserer Dozenten außerhalb des drei-klangs.

 

Es lohnt sich, vorbeizukommen!

Sa, 07.– So, 08. Oktober 2017, Improvisationstheater – Workshop für Erwachsene mit Arnd vom Felde

Arndt vom Felde in AktionImprovisationstheater – Workshop für Erwachsene mit Arnd vom Felde, jeweils 10.00 – 14.00 h

 

 

Einfach drauflos spielen. Mit anderen aus dem Moment heraus eine Geschichte entstehen lassen. Komisch, berührend, dramatisch. Deiner Spielfreude und Fantasie freien Lauf lassen. Improvisation ist die schnellste Art, Theater auf die Bühne zu bringen.

 

 

Natürlich gibt es Handwerkszeug und Grundlagen. In diesem Workshop lernst du auf spielerische und vergnügliche Art elementare Regeln kennen. Mit vielfältigen Impro-Spielen und –Übungen wird deine Spontanität und Kreativität geweckt.

 

Wenn du gerne lachst und Spaß daran hast, dein inneres Kind herumtollen zu lassen, dann bist du hier genau richtig. Du wirst die befreiende und Energie ladende Erfahrung machen, dich als schöpferischen Menschen zu erleben. Mit einer Aufwärmphase lernst du die anderen Teilnehmer kennen, baust Vertrauen auf, aktivierst Körper und Geist und wirst auf das Improvisieren vorbereitet.

Arnd vom Felde

 

Dieses Wochenende steht im Zeichen von Spiel und Spaß.

 

Theatererfahrung ist nicht erforderlich. Bitte bring bequeme Kleidung mit.

 

Leitung Theaterpädagoge Arnd vom Felde

 

Kursgebühr: 99,- EUR

 

Anmeldung: Arnd vom Felde, Der Theaterschmetterling 02173-162 80 20 oder kurs@theaterschmetterling.de

 

Mehr Infos: www.theaterschmetterling.de

 

Sa./So., 04.-05.11. 2017 – 5Rhythmen®-Workshop – Who is in?

?????????????????????????Wer bin ich?

 

Warum bin ich hier?

 

Und wohin gehe ich?

 

Wenn wir beginnen, uns diese Fragen des Lebens zu stellen, sind wir meistens schon eine große Strecke unseres Weges gegangen. Manchmal löst eine Krise diese Fragen aus. Ein anderes Mal erinnern wir uns an einen Traum, den wir als Kind oder Jugendlicher hatten. Oder wir fühlen uns zunehmend unwohler in „unserer Haut“ – dem Arbeitsumfeld, der Stadt in der wir leben, unserer Beziehung, dem Freundeskreis. Wir beginnen uns nach Veränderung zu sehnen.

 

Es gibt viele Wege diesen Impulsen nachzugeben.

 

Die Wohnung aufgeben, den Wohnort oder Arbeitsplatz wechseln, ein Sabbatical-Jahr nehmen. All dies kann im Einzelfall gut und hilfreich sein. Diese Änderungen im Außen spiegeln einen tiefen inneren Wunsch und deshalb gilt es, die Reise nach Innen anzutreten, um diese essentiellen Fragen zu bewegen. – denn bei jedem äußeren Wechsel, nehmen wir uns selber mit.

 

In diesem Workshopwerden wir Welle für Welle tanzen. Rhythmus für Rhythmus. Schicht für Schicht werden wir ablegen und im Kern ankommen – unserer Essenz – strahlend, schön, einzigartig.

 

Wann: 03.-05.06.2017

 

Zeit: Samstag –offener Abend 19.00 -22.00 Uhr

         Sonntag – 11.00-18.00 Uhr

 

Iris 2Seminarleitung: Iris Yasmine Harms

 

Kosten: offener Abend 29,-€

 

Workshop: 190,-€ incl. offener Abend

 

Frühbucher: 150,-€ ( bis 13.05.2017)

 

Who is in? Who I´m? Why I’m here? And where I’m going to?

 

Most of the times when we begin to ask ourselves this kind of questions, we have already traveled a long distance of our way. Maybe we are going through the dark side of our soul. maybe we remember a dream that we have had in our childhood or youth. Maybe we feel strange in our body, job, our relationships or the city we are living in. We are longing for a change.

 

There are many ways to follow these allusions. 

 

To let go the apartment, where we live in, looking for a new job, move to another city, or take a Sabbatical. All that can be helpful. Those changes from outside mirror a calling from deep within and therefore we have to make a journey to ourselves, to address such huge questions. Because you can change whatever you want in your live you’re carrying yourself in the backpack.

 

In this workshop we will move these questions wave by wave. From rhythm to rhythm. Layer by layer we let go all our suits and get to the kernel – our essence  – radiant, beautiful, unique.

Samstag, 02.12, 11.00-18.00 Uhr: Federn gelassen? – 5Rhythmen®-Workshop mit Iris Harms

girl dancing barefoot with feathers. ballet. grey backgroundFedern gelassen?

 

Feathers appear when Angels are near.”

 

Stillness-Rückblick- Integration- Dankbarkeit

 

Zu Beginn des Jahres haben wir Hoffnung, Träume und den Mut von vorne anzufangen.

 

Zum Ende des Jahres realisieren wir, wo wir überall Federn gelassen haben.

 

Der Sinn dahinter erschließt uns oft erst bei genauer Betrachtung.

 

 

In diesem 5Rhythmen®-Workshop erleben wir welche Kraft uns die Stillness schenkt.

 

 

Woman with butterfly wings flying on fantasy sea sunsetIm Flowing sammeln wir verlorene Federn wieder ein.

 

Im Staccato richten wir uns erneut auf.

 

Im Chaos lassen wir los, erlauben auf sanfte Weise, dass etwas gehen darf.

 

Im Lyrical, spüren wir den Platz unter unserm Federkleid und freuen uns auf das Neue.

 

In der Stillness werden wir dankbar für die Geschenke des Lebens.

 

 

Dieser Stillness –Workshop ist für Frauen und Männer geeignet.

5Rhythmen® Einsteiger sind ebenfalls willkommen.

 

Dream on

 

 

Kosten: 75,-€ ( Frühbucher bis 10.11.17)

               90,-€ (ab dem 11.11.17)

 

Seminarleitung: Iris Y. Harms

 

Anmeldung und Information: anjamechernich@web.de